16. November 2016

Herstellerschulung: Chainmaster Kettenzüge


Aufgrund des stetig wachsenden Bedarfs haben wir auch dieses Jahr wieder hohe Investitionen im Bereich Rigging getätigt. Besondere Erweiterung erfuhr hierbei der Bestand an Elektrokettenzügen. Neben weiteren 1000kg Motoren gemäß D8 (DGUV 54/55) ist nun auch eine Anlage gemäß BGV C1 (DGUV 17/18) Bestandteil unseres Vermietparks! Neuanschaffung von weiteren 320kg D8 Plus-Zügen stehen bereits noch für das laufende Jahr in Planung.

Um nun sowohl die vorgeschriebene, jährliche Prüfung durch einen Sachkundigen, als auch Wartungs-/Instandsetzungsarbeiten zukünftig komplett Inhouse durchführen zu können besuchte Projektleiter & Techniker (Rigging/Licht) Alexander Hahn kürzlich eine Herstellerschulung in Eilenburg, nahe Leipzig. Die einwöchige Schulung fand direkt im Werk von Chainmaster, dem Hersteller unserer verwendeten Kettenzüge, statt. Durch eine Schulung beim Hersteller bot sich die Möglichkeit spezialisiert auf die tatsächlich eingesetzten Maschinen einzugehen. Neben dem Prüfungsumfang der jährlichen Wiederholungsprüfung wurden Wissen zum Thema Wartung, Fehlerbehebung und Umbauten an Kettenzügen vermittelt. Weiterer Teil war die Bedienung von Steuerungssystemen für C1-Motorkettenzüge.

MP-Music

Fakten, Fakten, Fakten.

Unstreitbare Fakten des vergangenen Jahres

141.963 Kilometer

haben wir Kabel, Scheinwerfer, Bühnen und Lautsprecher über europäische Autobahnen gerollt. Neapel, Frankfurt, Dresden, Madrid, Berlin, Paris – Die faszinierenden Plätze und Bauwerke der Städte haben wir nicht gesehen. Dafür aber fast jede Messe, Halle und jedes Stadion von innen.

723 Projekte

durften wir gemeinsam mit unseren Kunden aus allen Bereichen bestreiten: Punkfestival, Pharmakongress, Automesse und Buchstabierwettbewerb. Ob Schlips oder Schlamm. Lackschuh oder Gummistiefel. Wir haben für jedes Projekt die passenden Spezialisten im Team.

13.461 Tassen Kaffee

wurden während Planung, Wartung, Reparatur und Beratung in unseren Räumen erfolgreich vertilgt. Regelmäßige Wartung steht auch bei unseren Kaffeeautomaten ganz oben – Panikattacken und Angstzustände wegen Koffeinmangel kommen daher nur noch ganz selten vor. Ehrlich!

Wir freuen uns über Ihre

Kontaktanfrage

unverbindlich, individuell, ehrlich.