29. März 2016

Abschlussfeuerwerk der Brühler Schlosskonzerte


Das zweitägige Abschlussfeuerwerk der Brühler Schlosskonzerte begleitet uns nun schon seit vielen Jahren. Nach Abschluss der Restaurationsarbeiten an der Terasse des Brühler Schlosses wurde das Feuerwerk im August 2015 wieder, wie ursprünglich, von einem Orchester begleitet. Ein zentrales Beschallungskonzept würde hier aufgrund der breiten Fläche nicht funktionieren sodass unsere Toningeneure eine dezentrale Beschallung mit vielen Einzelquellen gewählt haben. Der Vorteil liegt hier ganz klar in der Möglichkeit jede Zone einzeln in der Ausrichtung und im Pegel anpassen zu können. Für die Aufgabe des Lautsprechermanagement setzten unsere Systemtechniker zwei unserer Meyer Sound Galileo 616 Prozessoren ein, welche zusammen 32 Ausspielwege bieten. Enorm half hier die Remoteansteuerung via Notebook und iPAD bei der Einrichtung/Einmessung des Systems. Besonders bei solch einer dezentralen Beschallung ist es wichtig dass alle Parameter, auch während der Show, auf einen Blick ersichtlich sind, schließlich ist nicht jeder Lautsprecher in Hörweite des Systemtechnikers.

Neben der Beschallung lieferten wir auch die 9x7m Bühne für das Orchester. Auf Wunsch des Kunden wurde die gesamte Bühne mit weißer Plane bezogen. Ebenfalls kam weiße Gaze und weißer Molton zum Einsatz um für ein stimmiges Bild zu sorgen.

Da der Schlosspark über keine eigene Beleuchtung verfügt ist es unsere Aufgabe gewesen für ein stimmiges Einlasslicht zu sorgen. Insgesamt wurden hierfür knapp 500 einzelne Glühlampen verbaut – Besonderes Augenmerk wurde auf die Baumalleen und die Springbrunnen des Parks gelegt. Aufgrund der komplexen Cueabfolge bei Beginn des Feuerwerks und der hohen Dimmer-Kanalzahl konnten unsere Lichttechniker nicht auf konventionelle Lichtpulte zurückgreifen. Zum Einsatz kam ein MA Lighting onPC command wing welches ausreichende Möglichkeiten bietet um auf einen einzigen Knopfdruck die Abfolge zu starten. Daneben konnte durch den Einsatz einer grandMA onPC-Lösung die gesamte Show vorprogrammiert, visualisiert und dem Kunden zur Abnahme vorgeführt werden, bevor auch nur ein einziger Scheinwerfer montiert wurde.

Zusätzlich übernahmen wir die Aufgabe die Kommunikation für die Beteiligten der Schlosskonzerte vor Ort bereitzustellen, hierfür lieferten wir 30 Motorola GP344 Handfunkgeräte. Da sich die Veranstaltungsareale in größerem Abstand zueinander befinden wurde hierfür eine Relaisstation mit abgesetzter Mastantenne installiert.

MP-Music

Fakten, Fakten, Fakten.

Unstreitbare Fakten des vergangenen Jahres

141.963 Kilometer

haben wir Kabel, Scheinwerfer, Bühnen und Lautsprecher über europäische Autobahnen gerollt. Neapel, Frankfurt, Dresden, Madrid, Berlin, Paris – Die faszinierenden Plätze und Bauwerke der Städte haben wir nicht gesehen. Dafür aber fast jede Messe, Halle und jedes Stadion von innen.

723 Projekte

durften wir gemeinsam mit unseren Kunden aus allen Bereichen bestreiten: Punkfestival, Pharmakongress, Automesse und Buchstabierwettbewerb. Ob Schlips oder Schlamm. Lackschuh oder Gummistiefel. Wir haben für jedes Projekt die passenden Spezialisten im Team.

13.461 Tassen Kaffee

wurden während Planung, Wartung, Reparatur und Beratung in unseren Räumen erfolgreich vertilgt. Regelmäßige Wartung steht auch bei unseren Kaffeeautomaten ganz oben – Panikattacken und Angstzustände wegen Koffeinmangel kommen daher nur noch ganz selten vor. Ehrlich!

Wir freuen uns über Ihre

Kontaktanfrage

unverbindlich, individuell, ehrlich.